Beeindruckt von der ehrenamtlichen Hilfe der Berlinerinnen & Berliner jeden Tag aufs Neue

Ja, wir hatten große Schwierigkeiten, die praktischen Auf­ga­ben in den Griff zu bekommen. Aber, vieles ist uns auch ge­lun­gen. Nicht nur mit einem schützenden Dach über dem Kopf und Verpflegung für 70.000 Menschen, sondern wir kümmern uns um die Gesundheit, Sprachkurse, Schulplätze in Willkommensklassen und vieles mehr. Dabei be­ein­druckt mich die vielfache ehrenamtliche Hilfe der Ber­li­ner­in­nen und Berliner jeden Tag aufs Neue. Und auch die vielen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Verwaltung leisten seit Monaten einen sehr guten Beitrag. Dafür möchte ich mich an dieser Stelle ganz herzlich bei allen bedanken.

Die vielfache HILFE, die sehr gute LEISTUNG
– und nicht das ENGAGEMENT!
Aus der ➟ Neujahrsansprache 2016 des
Regierenden Bürgermeisters Michael Müller

Engagementpolitiken | Anerkennungskulturen

 

Runder Tisch Hermann-Ehlers-Platz öffnet sich 2016 räumlich wie inhaltlich

Runder Tisch Hermann-Ehlers-Platz

Der im Spätsommer 2011 aus ei­ner drei­mo­na­ti­gen Pro­jekt­för­de­rung des Bezirksamts Steg­litz-Zehlendorf unter dem Motto Willkommen auf dem Hermann-Ehlers-Platz – ein Platz für Alle erwachsene Run­de Tisch Hermann-Ehlers-Platz will sich 2016 räumlich wie inhaltlich in den Kiez und darüber hinaus öffnen.

Ging es anfangs ausschließlich um den namensgebenden Platz sel­ber, sollen jetzt die Möglichkeiten eines Runden Tisches ge­nutzt wer­den, direkt aus dem Kiez heraus, für den Kiez etwas zu bewegen. Beim nächsten Treffen am ➟ 16. Januar WEITERLESEN »

Geschützt: Hauptstadt des Engagements? Michael Müller über „Politik für eine solidarischen Metropole“

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib bitte dein Passwort unten ein:

Junge Wissenschaft: Wie fördert man En­ga­ge­ment und breite politische Beteiligung?

… war eine der Fragen, als ➟ am 23. November Junge Wissenschaft im Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung Politik traf, diesmal den Regierenden Bürgermeister Michael Müller. Sebastian Bödeker warf das Schlaglicht auf politische Beteiligung und Inklusion in Berlin, mit wenig überraschend ernüchterndem Ergebnis:


WEITERLESEN »

Kein Bock oder abgehängt – Wie nah oder fern ste­hen Menschen heute zum Engagement?

Hintergrundgespräch Nachgefragt: ›Kein Bock‹ oder ›ab­ge­hängt‹ – Wie nah oder fern stehen Menschen heute zum En­ga­ge­ment? der BBE-AG 6 Kommunikation am 7. Juli 2015 in der Konferenzzone des ZDF, Berlin – Doku jetzt auf YouTube BBE.

Diskurse | Engagementpraxen

 

Engagement strategisch fördern –
3. Runder Tisch Zivilgesellschaft.Berlin

LFAB

Mit einem Blick auf Er­fah­run­gen und Programme anderer Bundesländer
Dritter Runder Tisch „Zivil­ge­sell­schaft.Ber­lin“ 2015 zur Förderung des Freiwilligen Engagements

Es lädt ein: Landesfreiwilligenagentur Berlin gemeinsam mit dem Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin

Nach einer politischen Engagementstrategie zur Entfaltung en­ga­ge­ment­för­der­li­cher Strukturen – im Land wie in den Bezirken – ist an den Runden Tischen seit ihren Anfängen 2001 immer wieder gefragt worden. Aktuell machen die Herausforderungen der Auf­nahme 10.000er asylsuchender Geflüchteter in der Stadt, aber auch tiefgreifende strukturelle Veränderungen im Feld der En­ga­ge­ment­be­reit­schaf­ten und Engagementerwartungen, Mög­lich­kei­ten wie Grenzen der gewachsenen Infrastrukturen nicht nur in Berlins Engagementlandschaften deutlich. WEITERLESEN »

Berliner Engagementpolitik: wo steht sie? Wie weiter? & mehr. 43. MV des Landesnetzwerks

Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin

43. Mit­glie­der­ver­samm­lung des Landesnetzwerks Bürgerengagement Berlin

Berliner Engagementpolitik: wo steht sie? Wie weiter? – Planung 2016 – Charta Bil­dung.Engagiert im Aus­schuss für Bür­ger­schaft­li­ches Engagement – Treffen der Landes­netz­werke bürger­schaft­liches Engage­ment und mehr

Ort und Zeit: Theater im Palais am Festungs­gra­ben, 11. November 2015

Information: An einer Mitarbeit im Landesnetzwerk und einer Teil­nah­me an der Mitgliederversammlung Interessierte wenden sich bitte an die Geschäftsstelle des Landesnetzwerks in der Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin | ➟ Kontaktinfo ➟ email

Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin | Aktualisiert: 09.11.2015

 

12. Fachtag des Runden Tisches für Jugend, Soziales und Kultur in Treptow-Köpenick