Bürgerbeteiligung zwischen Re­gie­rungs­kunst und Basisaktivierung

Wissensspeicher

Jakobs, Jann; Kleger, Heinz (Hrsg.), 2015

Bürgerbeteiligung zwischen Re­gie­rungs­kunst und Basisaktivierung. Er­geb­nis­se eines Forschungsseminars

Norderstedt, BoD | ISBN: 978-3-7386-1326-1

Aus dem INHALT: Bürgerbeteiligung zwischen Regierungskunst und Basisaktivierung | Digitale Demokratie als neue Machtform des Bür­gers? | Digitale Beteiligung. Eine Analyse der Projekte maerker.bran­den­burg.de und radsicherheit.berlin.de | Probleme mit und in der Verwaltung in Bezug auf Bürgerbeteiligung | Partizipative De­mo­kra­tie und soziale Ungleichheit – ein Legitimitätsdilemma? | Top-down-Verfahren – BürgerInnenbeteiligung als Herrschaftsinstrument

Weitere INFORMATIONEN ➟ Professur für Politische Theorie, Universität Potsdam

In BERLINER BIBLIOTHEKEN suchen ➟ KOBV Berlin-Brandenburg
Hier ONLINE nachgewiesen ➟ hd-nb.info/1072809222 – ePub

Bürgerbeteiligung | Medien | Teilhabe | aktualisiert 30.06.2016