Engagementforschung

Demokratienähe & -distanz in Marzahn-Hel­lers­dorf: Zwischenbericht & Empfehlungen

Engagementforschung | Demokratieentwicklung | Marzahn-Hellersdorf

 

#Gespeichert: Länderbericht zum Deutschen Freiwilligensurvey 2014

Länderbericht zum Deutschen Frei­wil­li­gen­sur­vey 2014 – Tabellenanhang

Wissensspeicher

Kausmann, Corinaa; Simonson, Julia; Zie­gel­mann, Jochen P.; Vogel, Claudia; Tesch-Rö­mer, Clemens, 2016

Länderbericht zum Deutschen Frei­wil­li­gen­sur­vey 2014. Tabellenanhang,

Berlin, Deutsches Zentrum für Altersfragen (DZA) WEITERLESEN »

Länderbericht zum Deutschen Frei­wil­li­gen­sur­vey 2014

Wissensspeicher

Kausmann, Corinna; Simonson, Julia; Zie­gel­mann, Jochen P.; Vogel, Claudia; Tesch-Rö­mer, Clemens, 2016

Länderbericht zum Deutschen Frei­wil­li­gen­sur­vey 2014.

Berlin, Deutsches Zentrum für Altersfragen (DZA) WEITERLESEN »

Zweiter Runder Tisch 2016: Engagement in Berlin im Spiegel des Freiwilligensurveys 2014

2. Runder Tisch 2016

Zweiter Runder Tisch 2016. Foto: Rodejohann

Berlins En­ga­ge­ment­ent­wick­lung sichten: Neue Be­fun­de im Frei­wil­li­gen­sur­vey 2014?!
Ein Workshop

Zweiter Runder Tisch 2016 zur Förderung des Freiwilligen En­ga­ge­ments in Berlin und zugleich 45. MV des Landesnetzwerks Bür­ger­en­gagement Berlin – in Kooperation mit dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE)

14.09.2016 beim BBE in Mitte WEITERLESEN »

Perspectives on Volunteering. Voices from the South

Wissensspeicher

Butcher, Jacqueline; Einolf, Christopher J. (Hrsg.), 2016

Perspectives on Volunteering. Voices from the South.

Cham, Springer International Publishing
ISBN: 978-3-319-39897-6

Zum INHALT ➟ Inhaltsverzeichnis Verlag

In BERLINER BIBLIOTHEKEN suchen ➟ KOBV Berlin-Brandenburg

Freiwilligenarbeit | Medien | Medien 2016

 

Koordinationsmodelle & Herausforderungen ehrenamtlicher Flüchtlingshilfe in Kommunen

Wissensspeicher

Bertelsmann Stiftung (Hrsg.), 2016

Koordinationsmodelle und Her­aus­for­der­un­gen ehrenamtlicher Flücht­lings­hil­fe in den Kommunen. Qualitative Studie des Berliner Instituts für em­pi­ri­sche Integrations- und Migrationsforschung.

Gütersloh, Bertelsmann Stiftung

Aus dem INHALT: Engagement für Geflüchtete – Aufbruch zu einem neuen Miteinander? | Vom spontanen Engagement zum ge­mein­sa­men Handeln | Typen der Kooperation und Koordination | Struktur, Aufgabenbereiche und Koordination | Finanzen, Qualifizierung und Supervision – Herausforderungen und Chancen | Empfehlungen für die Koordination der Flüchtlingshilfe

AUTOR_INNEN: Ulrike Hamann, Serhat Karakayalı, Mira Wallis, Leif Jannis Höfler ➟ Berliner Institut für empirische Integrations- und Migrationsforschung (BIM), Humboldt-Universität zu Berlin

Weitere INFORMATIONEN Trotz Anschlagsserie: Freiwillige Flüchtlingshelfer lassen nicht nach. Pressemitteilung, 04.08.2016

In BERLINER BIBLIOTHEKEN suchen ➟ KOBV Berlin-Brandenburg
Hier ONLINE verfügbar (und in der Druckfassung bestellbar) ➟ www.bertelsmann-stiftung.de/de/publikationen/publikation/did/koordinationsmodelle-und-herausforderungen-ehrenamtlicher-fluechtlingshilfe-in-den-kommunen/

Flüchtlingsengagement | Freiwilligenmanagement | Medien | Medien 2016
aktualisiert 04.11.2016

 

Debatte zum Freiwilligensurvey 2014 im BBE-Newsletter

BBE Logo

Zu den Ergebnissen des vom Deutschen Zentrum für Al­ters­fra­gen (DZA) geleiteten Deutschen Freiwilligensurveys 2014 gibt es seit April eine Diskussion im BBE-Newsletter.

Mit dabei bisher Prof. Dr. Adalbert Evers, Dr. Thomas Gensicke, Dr. Holger Krimmer, Prof. Dr. Roland Roth, Dr. Thomas Röbke und Dr. Lilian Schwalb, Abgeordnete des Deutschen Bundestages und die AutorInnen des Freiwilligensurveys vom DZA. Neben methodischen Fragen geht es auch um das Verhältnis von Wissenschaft, Praxis und Politik.

Die Debatte in der ➟Übersicht

Freiwilligensurvey 2014 | Engagementforschung