Alles Freiwilligendienst! Oder? Die neuen „Freiwilligendienste aller Generationen“

Alles Freiwilligendienst! Oder?
Der neue geregelte „Freiwilligendienst aller Generationen“ in der Metropole Berlin
Erster Runder Tisch 2009 zum Freiwilligen Engagement in Berlin

Datum: 23.09.2009
Ort: Abgeordnetenhaus von Berlin
Patin: Minka Dott, MdA, Fraktion Die Linke
Moderation: Carola Schaaf-Derichs, Treffpunkt Hilfsbereitschaft Landesfreiwilligenagentur Berlin
Einstieg: Jo Rodejohann, Landesfreiwilligenagentur Berlin (Engagementwerkstatt)
Dokumentation: Einladung | Treffpunkt Hilfsbereitschaft Landesfreiwilligenagentur Berlin (Hrsg.), 2010: Dokumentation der Runden Tische 2009. Berlin, 3-16

„Seit Jahresanfang gibt es den „Freiwilligendienst aller Generationen“ des na­mensgleichen Bundesprogramms in Berlin. Drei Leuchtturmprojek­te ar­beiten in der Engagementwerkstatt des Treffpunkts Hilfsbereitschaft. Der Paritäti­sche Berlin ist Träger des Mobilen Kompetenzteams und der Qualifizie­rung und entwickelt den Dienst in den bestehenden Strukturen Bürgerschaftli­chen Engage­ments in Berlin weiter. Inzwischen gibt es in jedem Bezirk Anlaufstel­len, in der Regel in Stadtteilzentren. Wir fragen nach ersten Erfahrun­gen, mögli­chen Entwicklungen dieses Dienstes im Feld Bürgerschaftlichen Enga­gements und anderer Freiwilligendienste unter metropolitanen Bedin­gungen.“ (Aus der Einladung)