Freiwilliges Engagement in Kooperation mit der Wirtschaft

Frei­wil­li­ges En­ga­ge­ment in Ko­ope­ra­ti­on mit der Wirt­schaft
Drit­ter Run­der Tisch 2003 zum Frei­wil­li­gen En­ga­ge­ment in Ber­lin

Da­tum: 24.01.2004
Ort: Ab­ge­ord­ne­ten­haus von Ber­lin
Pa­tin: El­fi Jant­zen, MdA, Frak­ti­on Bünd­nis 90/​Die Grü­nen
Ma­te­ria­li­en: Ein­füh­rungs­state­ment, Staats­se­kre­tär Volk­mar Strauch, Se­nats­ver­wal­tung für Wirt­schaft | In­ter­views mit Vertreter/​innen aus drei Ko­ope­ra­ti­ons­pro­jek­ten zwi­schen Wirt­schaft und öf­fent­li­chem Sek­tor: Pa­ten­schafts­mo­dell Veo­lia Stif­tung — Part­ner­schaft Schu­le & Be­trieb (IHK-Ber­lin) — Or­ga­ni­zing Schö­ne­wei­de | Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen
Do­ku­men­ta­ti­on: Treff­punkt Hilfs­be­reit­schaft. Die Ber­li­ner Frei­wil­li­genagen­tur (Hrsg.), 2004: Do­ku­men­ta­ti­on der Run­den Ti­sche zur För­de­rung des Frei­wil­li­gen En­ga­ge­ments in Ber­lin 2003. Ber­lin, 26–37