Erster Runder Tisch 2001. Qualifizierung und Infrastruktur

Runde Tische 2001 Titelgrafik

Qua­li­fi­zie­rung und Infra­struk­tur

Ers­ter Run­der Tisch zum Frei­wil­li­gen Enga­ge­ment in Ber­lin im Inter­na­tio­na­len Jahr der Frei­wil­li­gen 2001

16.05.2001 im Abge­ord­ne­ten­haus von Ber­lin

Patin: Elfi Jant­zen, MdA, Frak­ti­on Bünd­nis 90/​Die Grü­nen

Doku­men­ta­ti­on:

Mate­ria­li­en & Infor­ma­tio­nen:
➟ Ein­füh­rungs­re­fe­rat von Bar­ba­ra Weigl: Qua­li­fi­ka­ti­on und In­fra­struk­tur. Eine Befra­gung von 20 Ber­li­ner Pro­jek­ten
➟ Bericht zum Inter­na­tio­na­len Jahr der Frei­wil­li­gen

Es dis­ku­tier­ten Teilnehmer/​innen aus fol­gen­den Ein­rich­tun­gen: Ver­bän­de wie Pari­tä­ti­scher Wohl­fahrts­ver­band und Dia­ko­ni­sches Werk, Aus­bil­dungs­trä­ger im Bereich Frei­wil­li­gen­ma­nage­ment wie Pa­ri­tä­ti­sche Aka­de­mie und Aka­de­mie für Ehren­amt­lich­keit, zwei Ber­li­ner Fach­hoch­schu­len, Unter­neh­men aus der Per­so­nal­be­ra­tung, Ber­li­ner Sozi­al­ver­wal­tung, Pro­jek­te und Ver­ei­ne, in denen ein Bil­dungs­an­ge­bot für ehren­amt­lich Akti­ve zur Ver­fü­gung steht.

Doku­men­te:
➟ Ers­ter “Run­der Tisch”: Qua­li­fi­zie­rung und Infra­struk­tur. In: Mach­bar­keits­stu­die, 3–9
➟ Teil­neh­men­de Run­de Tische 2001
➟ Mach­bar­keits­stu­die. Doku­men­ta­ti­on und Aus­wer­tung der Run­den Tische zum Frei­wil­li­gen Enga­ge­ment in Ber­lin im Inter­na­tio­na­len Jahr der Frei­wil­li­gen 2001

Run­de Tische Zivil​ge​sell​schaft​.Ber​lin | Run­de Tische 2001
aktua­li­siert 17.12.2017