Bürgerbeteiligung

Arbeitsgremium zur Leitlinienentwicklung für Bürgerbeteiligung in Berlin nimmt Arbeit auf

Mit der gemeinsamen Erarbeitung von Berliner Leitlinien für die Beteiligung durch Bürger*innen, Politik und Verwaltung stärkt die Koalition die Strukturen und Prozesse der Bürger*innenbeteiligung.
➟ Koalitionsvereinbarung

Zur Entwicklung der Leitlinien für Bürgerbeteiligung ist am 24.10.2017 erstmalig ein Arbeitsgremium aus je zwölf Ver­tre­ter_in­nen aus der Bürgerschaft sowie aus Politik und Verwaltung in der federführenden Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen zusammengekommen. WEITERLESEN »

Dritte Sitzung des Aus­schus­ses für Bür­ger­schaft­li­ches En­ga­ge­ment und Par­ti­zi­pa­ti­on

Abgeordnetenhaus von Berlin

In seiner dritten Sitzung hat sich der Aus­schus­s für Bür­ger­schaft­li­ches En­ga­ge­ment und Par­ti­zi­pa­ti­on im Berliner Abgeordnetenhaus am 24.04.2017 mit zwei Anträgen der Koalitions-Frak­ti­o­nen befasst: der Bitte um Vor­stel­lung der engagementpolitischen Maß­nah­men des Senats und einer Anhörung zu den Leitlinien für Bürgerbeteiligung in Berlin: Erfahrungen in anderen Städten und Perspektiven für Berlin. WEITERLESEN »

Zweiter Runder Tisch 2016: Engagement in Berlin im Spiegel des Freiwilligensurveys 2014

2. Runder Tisch 2016

Zweiter Runder Tisch 2016. Foto: Rodejohann

Berlins En­ga­ge­ment­ent­wick­lung sichten: Neue Be­fun­de im Frei­wil­li­gen­sur­vey 2014?!
Ein Workshop

Zweiter Runder Tisch 2016 zur Förderung des Freiwilligen En­ga­ge­ments in Berlin und zugleich 45. MV des Landesnetzwerks Bür­ger­en­gagement Berlin – in Kooperation mit dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE)

14.09.2016 beim BBE in Mitte WEITERLESEN »

Erfahrung Gleisdreieck: Bürgerbeteiligung ist wichtig für den Park der Zukunft

ISBN 978-3-86859-369-3

Der Park am Gleisdreieck in Berlin ist ein ganz be­son­de­rer Ort: Ein öffentliches Erholungsgebiet in drei Tei­len, von Bürgerinnen und Bürgern initiiert und stel­len­wei­se im Dialog mit ihnen realisiert.

Die Landschaftsarchitekten Leo­nard Grosch und Constanze A. Pe­trow geben Einblick in die Ent­ste­hung des Projekts – und ihre Ideen für die Grünanlagen der Zu­kunft: Im Corso-Gespräch im Deutschlandfunk mit Anja Buchmann: „Bürgerbeteiligung ist wichtig für den Park der Zu­kunft“ ➟ Nach­Lesen & NachHören WEITERLESEN »

Leitlinien für gute Bürgerbeteiligung im Bezirk Mitte (mit-)entwickeln

Beteiligung | Mitte | Politische Teilhabe

 

Erster Runder Tisch 2016: En­ga­ge­ment­po­li­tis­che Ent­wick­lungs­dy­na­mi­ken in den Bezirken

1, Runder Tisch 2016

Erster Runder Tisch 2016. Foto: Rodejohann

En­ga­ge­ment­po­li­ti­sche Ent­wick­lungs­dy­na­mi­ken in Ber­lin. Be­tei­li­gung in einer viel­fäl­ti­gen Bür­ger­ge­sell­schaft stärken

Erster Runder Tisch 2016 zur Förderung des Freiwilligen En­ga­ge­ments in Berlin

04.07.2016 in der Berliner Landeszentrale für politische Bildung in Charlottenburg-Wilmersdorf

Auch angesichts des engagementstrategischen Stillstands auf Lan­des­e­be­ne schauen wir – trotz anstehender Wahlen zum Ab­ge­ord­ne­ten­haus – diesmal insbesondere auf en­ga­ge­ment­po­li­ti­sche Bewegungen im Lande und in den Bezirken. Die Ergebnisse der Studie zu Engagement und Partizipation in den Bezirken im Rahmen des Verwaltungsmodernisierungsprogramms „Ser­vice-Stadt Berlin 2016“ liegen vor. Weitere Be­tei­li­gungs­ver­fah­ren stehen an. Der Fahrrad-Volksentscheid geht landesweit in die näch­ste Phase. Auch müssen die Herausforderungen der Flücht­lings­in­te­gra­ti­on in der Stadt landesweit wie vor Ort gemeistert wer­den – was ohne Teilhabe und Engagement von und mit Flücht­lin­gen kaum gelingen dürfte. (Nach der Einladung)

Bilder vom Runden Tisch:

… fotografiert von Jo Rodejohann für die
Landesfreiwilligenagentur Berlin

Dokumentation:

Gäste: Tobias Baur, Humanistische Union | Dr. Susanna Kahlefeld, Bünd­nis 90/Die Grünen & Ausschuss für Bürgerschaftliches En­ga­ge­ment | Prof. Dr. Roland Roth, DESI — Institut für Demokratische Entwicklung und Soziale Integration | Eva-Maria Scheel, ADFC Berlin

Materialien & Informationen: ➟ Informationsblatt: En­ga­ge­ment­po­li­ti­k(en) in Berliner Bezirken | ➟ engagiert und beteiligt in Berlin. Pra­xis­hand­buch auf Grundlage des Projekts „Wissenschaftliche Be­glei­tung und Analyse der Partizipation und des bürgerschaftlichen En­ga­ge­ments in acht Berliner Bezirksregionen“ | ➟ meinBerlin – die Be­tei­li­gungs­plattform | ➟ Volksentscheid Fahrrad

Es diskutierten mit den Gästen und miteinander Mitglieder des Aus­schus­ses für Bürgerschaftliches Engagement im Abgeordnetenhaus, Vertreter_innen des Senats und der Senatsverwaltungen sowie Mit­ar­bei­ten­de und Vertreter_innen der gastgebenden Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin und des Landesnetzwerks Bür­ger­en­ga­ge­ment Berlin sowie weitere Engagierte.

Dokumente: ➟ Notiert und auf den Punkt gebracht | ➟ Einladung

Runde Tische Zivilgesellschaft.Berlin | Runde Tische 2016
aktualisiert 01.02.2017

 

Bürgerenergie in Deutschland

Wissensspeicher

Radtke, Jörg, 2016

Bürgerenergie in Deutschland. Par­ti­zi­pa­ti­on zwischen Gemeinwohl und Ren­di­te.

Wiesbaden, Springer VS | ISBN: 978-3-658-14625-2

Zum INHALT ➟ Inhaltsverzeichnis Verlag

Weitere INFORMATIONEN ➟ Verlag

In BERLINER BIBLIOTHEKEN suchen ➟ KOBV Berlin-Brandenburg

Koproduktion | Medien | Medien 2016 | Teilhabe |

 

Zukunft der Berliner Engagementlandschaft

Wissensspeicher

Senatskanzlei Berlin, 2016

Zukunft der Berliner En­ga­ge­ment­land­schaft.
Ergebnispräsentation. 13.06.2016. Aus­schuss für Bürgerschaftliches En­ga­ge­ment.

Ms.

Weitere INFORMATIONEN: bürgeraktiv – das Engagementportal, 2015f.: ➟ Beteiligungsprozess zur Zukunft des Engagements in Ber­lin!

Hier ONLINE verfügbar ➟ www.berlin.de/buergeraktiv/_assets/ergebnispraesentation_061316.pdf – pdf 765 KB

Berlin | Engagementpolitiken | Medien | Medien 2016 | Zukunft Berliner Engagementlandschaft | aktualisiert 01.07.2016