Interkulturelle Öffnung

Migrant*innenorganisationen zur Teilhabe in der Einwanderungsgesellschaft

Wissensspeicher

Redaktionsgruppe der Migrant*innen­or­ga­ni­sa­tio­nen, 2016

Impulspapier der Migrant*innen­or­ga­ni­sa­tio­nen zur Teilhabe in der Ein­wan­de­rungs­ge­sell­schaft. Wie in­ter­kul­tu­rel­le Öffnung jetzt gelingen kann!

Berlin WEITERLESEN »

Berlin „Stadt der Vielfalt“ – interkulturelle Öffnung und interkulturelles Lernen

Berlin „Stadt der Vielfalt“ – interkulturelle Öffnung und interkulturelles Lernen
Erster Runder Tisch 2007 zum Freiwilligen Engagement in Berlin

Datum: 05.11.2007
Ort: Abgeordnetenhaus von Berlin
Patin: Ülker Radziwill, MdA, SPD-Fraktion
Moderation: Carola Schaaf-Derichs, Treffpunkt Hilfsbereitschaft Landesfreiwilligenagentur Berlin
Einstieg: Ulrika Zabel, Kompetenzzentrum Interkulturelle Öffnung der Altenhilfe | Helmut Krüger-Danielson, Schul-Umwelt-Zentrum Mitte
Materialien: Charta der Vielfalt | Was ist erforderlich, damit Zuwanderinnen sich einmischen? (Thesenpapier)
Dokumentation: Treffpunkt Hilfsbereitschaft Landesfreiwilligenagentur Berlin (Hrsg.), 2008: Dokumentation der Runden Tische 2007. Berlin, 3-21
Weitere Informationen: Themen an den Runden Tischen 2007: Gartenarbeitsschulen

Zuletzt geprüft und aktualisiert: 31.03.2011