Runde Tische 2015

Dritter Runder Tisch 2015: Engagement strategisch fördern

Dritter Runder Tisch 2015

Dritter Runder Tisch 2015. Foto: Rodejohann

Engagement stra­te­gisch fördern
– mit einem Blick auf Er­fah­run­gen und Pro­gram­me an­de­rer Bun­des­länder

Dritter Runder Tisch 2015 zur Förderung des Freiwilligen Engagements in Berlin

16.11.2015 im Berliner Abgeordnetenhaus WEITERLESEN »

Engagement strategisch fördern –
3. Runder Tisch Zivilgesellschaft.Berlin

LFAB

Mit einem Blick auf Er­fah­run­gen und Programme anderer Bundesländer
Dritter Runder Tisch „Zivil­ge­sell­schaft.Ber­lin“ 2015 zur Förderung des Freiwilligen Engagements

Es lädt ein: Landesfreiwilligenagentur Berlin gemeinsam mit dem Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin

Nach einer politischen Engagementstrategie zur Entfaltung en­ga­ge­ment­för­der­li­cher Strukturen – im Land wie in den Bezirken – ist an den Runden Tischen seit ihren Anfängen 2001 immer wieder gefragt worden. Aktuell machen die Herausforderungen der Auf­nahme 10.000er asylsuchender Geflüchteter in der Stadt, aber auch tiefgreifende strukturelle Veränderungen im Feld der En­ga­ge­ment­be­reit­schaf­ten und Engagementerwartungen, Mög­lich­kei­ten wie Grenzen der gewachsenen Infrastrukturen nicht nur in Berlins Engagementlandschaften deutlich. WEITERLESEN »

Zweiter Runder Tisch 2015: Zukunftsfähige Netzwerke in der Engagementlandschaft

Zweiter Runder Tisch 2015

Zweiter Runder Tisch 2015. Foto: Rodejohann

Zukunftsfähige Netz­werke in der En­ga­ge­ment­land­schaft
Fragen und Ant­wor­ten zum aktuellen Stresstest

Zweiter Runder Tisch 2015 zur Förderung des Freiwilligen En­ga­ge­ments in Berlin

13.10.2015 im Berliner Rathaus WEITERLESEN »

Zukunftsfähige Netzwerke in der Zivil­ge­sell­schaft – 2. Runder Tisch Zivilgesellschaft.Berlin

LFAB

Fragen und Antworten im Stresstest
Zweiter Runder Tisch „Zivilgesellschaft.Ber­lin“ 2015 zur Förderung des Freiwilligen Engagements

Es lädt ein: Landesfreiwilligenagentur Berlin gemeinsam mit dem Landesnetzwerk Bürgerengagement Berlin

Wenn ohne vielfältiges freiwilliges und ehrenamtliches Engagement der menschlich wie menschenrechtlich gebotene Umgang mit hunderttausenden Geflüchteten hierzulande – mittlerweile unbestritten – nicht (mehr) möglich ist, stehen Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft in mancher Hinsicht unter Stress. Wir fragen gemeinsam mit eingeladenen Expert_innen aus Politik, Wissenschaft, Einrichtungen und Initiativen nach dem aktuellen Alltag des Flüchtlingsengagements vor Ort in Berlin. Wie tragfähig WEITERLESEN »

Erster Runder Tisch 2015: Bür­ger­be­tei­li­gung & bürgerschaftliches Engagement fördern

Erster Runder Tisch 2015

Erster Runder Tisch 2015. Foto: Rodejohann

Förderung von Bür­gerbeteiligung und bür­ger­schaft­li­chem Engagement
– in den Bezirken und auf ge­samt­städ­ti­scher Ebene Berlins

Erster Runder Tisch 2015 zur Förderung des Freiwilligen En­ga­ge­ments in Berlin und zugleich 42. MV des Landesnetzwerks Bür­ger­en­gagement Berlin

16.09.2015 im Albert-Schweitzer-Gymnasium, Neukölln WEITERLESEN »