Runde Tische 2017

Ehrenamtskoordination stärken: Im En­ga­ge­ment für Geflüchtete und mehr. Einladung

LFAB

Ehrenamtskoordination stärken: Im Bereich des Engagements für Geflüchtete und mehr. Er­fah­run­gen, Entwicklungsanforderungen und Ziele
Erster Runder Tisch „Zivil­ge­sell­schaft.Ber­lin“ 2017 zur För­de­rung des Freiwilligen Engagements

Zeit und Ort: 05.07.2017, 14 – 16 Uhr, Rathaus Charlottenburg, Fest­saal, Otto-Suhr-Allee 100, 10585 Berlin – Teilnahme nur nach Anmeldung möglich, siehe Info unten!

Gäste: Staatssekretär Alexander Fischer, Senatsverwaltung In­te­gra­ti­on, Arbeit und Soziales sowie Vertreter_innen aus Einrichtungen, Eh­ren­amts­ko­or­di­na­tor_in­nen und Teammitglieder des Beratungsforums Engagement für Geflüchtete

Es lädt ein: Landesfreiwilligenagentur Berlin gemeinsam mit dem Lan­des­netz­werk Bürgerengagement Berlin.

Auf die Eröffnung vieler Unterkünfte für Geflüchtete seit 2015 und das freiwillige Engagement vieler Menschen auch dort reagierend, hat der Senat 2016 deren Betreiber vertraglich zur Einrichtung von Stellen für „Ehrenamtskoordinator_innen“ verpflichtet. Mit ihrer Hil­fe sollen die Beziehungen zwischen Ehrenamtlichen, Geflüchteten WEITERLESEN »