Die Runden Tische Zivilgesellschaft.Berlin

Die Runden Tische zur Förderung des Freiwilligen Engagements in Berlin starteten im Internationalen Jahr der Freiwilligen 2001 und gehen 2017 in ihr siebzehntes Jahr.

Am 02. Februar 2001 entstand im Rah­men einer Auftaktveranstaltung zum In­ter­na­ti­o­na­len Jahr der Frei­wil­li­gen im Berliner Rathaus die Idee und Kon­zep­ti­on der Runden Ti­sche. Dieser Initiative vor­aus­gegangen war die gemeinsame Arbeit der „AG-For­de­run­gen” des Koordinierungskreises zum Internationalen Jahr der Frei­wil­ligen1.

Alle Runden Tische wurden seit ihrer Gründung von der Senatsverwaltung für In­te­gra­ti­on, Arbeit und Soziales und ihren Vorgängerinnen gefördert und von Ca­ro­la Schaaf-Derichs für den Treffpunkt Hilfsbereitschaft, jetzt Lan­des­frei­wil­li­gen­agen­tur Berlin moderiert. Sie war (und ist) auch für die Ko­or­di­na­ti­on und Konzeption ver­ant­wort­lich, zunächst ge­mein­sam mit Bar­ba­ra Weigl und seit 2007 mit Jo Ro­de­jo­hann.


 
 
Logo_FJ_2001_

Die Runden Tische 2001 – 2016 im Überblick

2016

30.11.2016: Kooperation von Haupt- und ehrenamtlichen Akteuren in der lokalen Bürgergesellschaft.
Trends, Entwicklungen, Anforderungen für die Zukunft↵

14.09.2016: Berlins Engagemententwicklung sichten: Neue Befunde im Frei­wil­li­gen­sur­vey 2014?!
Ein Work­shop↵

04.07.2016: En­ga­ge­ment­po­li­ti­sche Ent­wick­lungs­dy­na­mi­ken in Ber­lin.
Be­tei­li­gung in einer viel­fäl­ti­gen Bür­ger­ge­sell­schaft stärken↵

2015

16.11.2015: Engagement strategisch fördern.
Austausch mit Erfahrungen und Programmen aus anderen Bundesländern↵

13.10.2015: Zukunftsfähige Netzwerke in der Zivilgesellschaft.
Fragen und Antworten zum aktuellen Stresstest↵

16.09.2015: Förderung von Bürgerbeteiligung und bürgerschaftlichem Engagement
– in den Bezirken und auf gesamtstädtischer Ebene Berlins↵

2014

03.12.2014: Als Zivilgesellschaft ge­mein­sam handeln.
Die en­ga­ge­ment­po­li­ti­sche Agenda setzen↵

10.11.2014: Zivilgesellschaft in Berlin vernetzen.
Bürgerkommune Berlin – quo vadis?↵

17.09.2014: Zivilgesellschaft in Berlin be­fä­hi­gen.
Ko­o­pe­ra­ti­ons­ver­ein­ba­run­gen mit dem Staat ent­wi­ckeln↵

2013

European Year of Citizens 2013

25.11.2013: Zwischen Mikro­en­gagement und Diensten.
Her­aus­for­de­run­gen und Chancen neuer Formate des Bür­ger­­en­ga­ge­ments↵

21.10.2013: Leitbild Bürgergesellschaft & ermöglichender Staat.
En­ga­ge­ment­po­li­tik im Land und in den Bezirken↵

19.09.2013: Die (politische) Beteiligung von Bürgerinnen und Bür­gern.
Erfahrungen und Erwartungen in Berlin↵


2001

16.05.2001: Qualifizierung und Infrastruktur↵

15.06.2001: Seniorengesetz↵

27.09.2001: Zertifizierung↵

27.10.2001: Kommunale Förderverantwortung und Bürgerbeteiligung↵

2002

28.08.2002: Zertifizierung und Lernchancen für Jugendliche im Freiwilligen Engagement anbieten↵

02.10.2002: Die Verbindung zwischen Wirtschaft und Freiwilligem Engagement stärken↵

13.11.2002: Ergebnisse der Enquete-Kommission „Zukunft des Bürgerschaftlichen Engagements“ für die Landes- und die kommunale Ebene in Berlin↵

11.12.2002: Anerkennungskultur für Freiwilliges Engagement in Berlin ausbauen↵

2003

01.09.2003: Bürgerschaftliches Engagement und Medien↵

26.11.2003: Memorandum zum bürgerschaftlichen Engagement in Berlin↵

24.01.2004: Freiwilliges Engagement in Kooperation mit der Wirtschaft↵

2004

28.09.2004: Fachtag zur abschließenden Diskussion der Charta für Bürgerschaftliches Engagement in Berlin↵

26.10.2004: Entbürokratisierung des Freiwilligen Engagements in Berlin↵

16.02.2005: Austausch landesweiter Initiativen des Bürgerschaftlichen Engagements in Berlin↵

2005

26.09.2005: Migration und Integration als Aufgabenfeld für Bürgerschaftliches En­gagement↵

02.11.2005: Wirkungen von Hartz IV auf Freiwilliges Engagement↵

20.02.2006: Strukturatlas Bürgerschaftliches Engagement in Berlin↵

2006

25.09.2006: Quoten für die Partizipation von Migranten/innen in öffentlichen Gre­mien↵

06.11.2006: Strategien der Engagementförderung in der Schule↵

27.11.2006: „Engagementförderung von und für Senioren/innen“ – unter beson­derer Berücksichtigung von älteren Migranten/innen↵

2007

05.11.2007: Berlin “Stadt der Vielfalt” – interkulturelle Öffnung und interkulturelles Lernen↵

05.12.2007: Kein Dritter im Bunde? Public-Private Partnership (PPP) und Bürgerschaftliches Engagement↵

04.02.2008: Engagement in der Zwickmühle. Zwischen geringfügiger Bezahlung und Aufwandsentschädigung↵

2008

06.10.2008: Gefangen in der Mittelschichtfalle? Bürgerschaftliches Engagement in der Sozialen Stadt↵

17.11.2008: Zivilcouragiert im Quartier! Bürgerschaftliches Engagement für ziviles Verhalten in öffentlichen und halböffentlichen Räumen↵

09.12.2008: Und was passiert “draußen im Lande”? Bürgerschaftliches Engagement in den Berliner Bezirken↵

2009

23.09.2009: Alles Freiwilligendienst! Oder? Der neue geregelte „Freiwilligendienst aller Generationen“ in der Metropole Berlin↵

03.11.2009: Bürgerschaftliches Engagement in der (Wirtschafts-)Krise. Bestandsaufnahme – Perspektiven↵

23.11.2009: Berliner Charta zum Bürgerschaftlichen Engagement. Eine Zwischenbilanz nach fünf Jahren↵

Logo_FJ_2001_Plus10

2010

04.10.2010: Bürgerschaftliches Engagement & seine Infrastruktur. Erreichtes, Notwendiges, Wünschenswertes↵

02.11.2010: Bürgerschaftliches Engagement im Pflege-Mix. Über Möglichkeiten und Grenzen freiwillig Engagierter in der Pflege, Hilfe und Sorge für alternde Menschen↵

06.12.2010: Bürgerschaftliches Engagement und neue Medien. Erfahrungen, Probleme, Möglichkeiten↵

European Year of Volunteering 2011

2011

17.05.2011: Der Bundesfreiwilligendienst vor dem Start. Eine Chance für Berlin!?↵

14.06.2011: Das Europäische Jahr der Freiwilligentätigkeit 2011. Ein weiterer engagementpolitischer Meilenstein für Berlin?!↵

23.08.2011: Anerkennung – Beteiligung – Problemlösung. Bürgerschaftliches Engagement vor neuen Herausforderungen!?↵

2012

Europäischen Jahr für aktives Altern und Solidarität zwischen den Generationen 2012

29.10.2012; Kommunale Verantwortung und Daseinsvorsorge. Welche Rolle kann das Bürgerschaftliche Engagement spielen, welche aber nicht?↵

26.11.2012: Freiwillige und ehrenamtliche Tätigkeiten mit Entgelt: Tabu oder Chance? Grauzonen nicht nur beim Bundesfreiwilligendienst↵

10.12.2012: Wie kann Bürgerschaftliches Engagement wirkungsvoll organisiert werden – und wie nicht? Erfahrungen vor Ort & Einsichten aus Forschung und Politik↵


Runde Tische
aktualisiert 01.02.2017

 

  1. Mehr dazu siehe: VORGESCHICHTE↵