Gemeingüter

Erfahrung Gleisdreieck: Bürgerbeteiligung ist wichtig für den Park der Zukunft

ISBN 978-3-86859-369-3

Der Park am Gleisdreieck in Berlin ist ein ganz be­son­de­rer Ort: Ein öffentliches Erholungsgebiet in drei Tei­len, von Bürgerinnen und Bürgern initiiert und stel­len­wei­se im Dialog mit ihnen realisiert.

Die Landschaftsarchitekten Leo­nard Grosch und Constanze A. Pe­trow geben Einblick in die Ent­ste­hung des Projekts – und ihre Ideen für die Grünanlagen der Zu­kunft: Im Corso-Gespräch im Deutschlandfunk mit Anja Buchmann: „Bürgerbeteiligung ist wichtig für den Park der Zu­kunft“ ➟ Nach­Lesen & NachHören WEITERLESEN »

Wem gehört das Berliner Stadtgrün?